Ich bin 1988 geboren und im Landkreis Regensburg in einer Patchwork-Familie aufgewachsen. Mit meinem Mann, unseren zwei kleinen Kindern und unserem Hund lebe ich auf dem Land. Ich bin gerne draußen in der Natur – mit Familie und / oder dem Fahrrad, liebe das musizieren und schätze guten Kaffee sehr.
Für mich sind Begegnungen mit Menschen außerordentlich spannend! Die unterschiedlichen Dynamiken, die entstehen, wenn Menschen aufeinander treffen – auch alles, was neben dem Gesprochenen geschieht – faszinieren mich. Dass ich die Geschichten, die jeder einzelne erlebt hat und mit sich durchs Leben trägt oder davon getragen wird, hören darf, erlebe ich als ein Privileg.

Studium:

  • Musik- und bewegungsorientierte Soziale Arbeit, B.A. (OTH Regensburg)
  • Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, M.A. (TU Kaiserslautern)

Derzeit in Ausbildung;

Arbeit:

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie Regensburg: Aushilfe und Elternzeitvertretung
  • Cafébar DreiMohren: Stellvertretende Geschäftsführerin, v.a. Backstube
  • Goethe Gymnasium: Tanzpädagogin im Pilotprojekt „Tanzklasse“
  • Mutter zweier Kinder
  • Regensburger Schule für Achtsamkeit: Büroleitung